Corona Spezial: Geschäftspotentiale finden und nutzen

[Aktualisiert am 10.07.2020] Die mittelständische Wirtschaft sieht sich durch das Coronavirus vor grossen Herausforderungen gestellt. Doch das bedeutet nicht, dass wir kollektiv in Deckung gehen sollten. Für viele Unternehmen wird das Beziehungsmarketing jetzt wichtiger denn je. Denn die Covid19-Pandemie verändert die Rahmenbedingungen für Neukundenpotenziale, Kundenbeziehungen, Markenführung und Kundenservices dramatisch. Und in dieser neuen Ausgangslage können Sie Mehrwerte für ihre Kunden schaffen – wenn die Lösungen schnell für Umsatzstabilität und Neugeschäft sorgen.

boloria hilft. Prakmatisch. Schnell. Individuell.

boloria berät Unternehmen, solche vielversprechende Lösungsansätze und Ideen zu entwickelt und umzusetzen. Dazu gehören beispielsweise:

  • einfache Lösungen, wie das Verschieben von Seviceleistungen ins Internet
  • mittelschwere Lösungen, wie die Entwicklung neuer digitaler Produkte
  • komplexe Lösungen, wie der Aufbau neuer digitaler Absatzkanäle

Neben der Analyse der Ist-Situation (Problems) und der Ideenfindung steht die schnelle Realsisation im Zentrum der Beratung. Dabei arbeite ich per Online-Video-Konferenzen und Gruppen-Chats mit Mitarbeitern verschiedener Abteilungen zusammen. Ziel ist es, sich im Rahmen des Lean Service Creation Prozesses mit modernen Methoden des Design Thinking dem Kundenproblem anzunehmen und dann zu schauen, wie man mit den vorhandenen Ressourcen diese wertsteigernd für beide Seiten (Kunden und Unternehmen) lösen kann.

Lean Service Creation

Ich nutze dabei neben etablierten Instrumenten wie Personas, Value Proposition und Business Modell Canvas auch klassische Instrumente (soweit vorhanden) wie Kundenbefragungen, A/B-Testings, Kano-Modell etc. Wichtig ist: schon im Entwicklungsprozess so früh wie möglich das Feedback der Nutzer bzw. ihrer Kunden einzuholen und direkt in die Entwicklung von Lösungen einfließen zu lassen.

Learnings der letzten Monate
  • Für viele durch die Krise betroffenen Branchen und Unternehmen gibt es alternative (digitale) Lösungen.
  • Profitable Kundenbeziehungen sind jetzt der Hebel zur Stabilisierung des Geschäfts.
  • Wichtig ist es, auf diese Kunden zugehen und sich als „Solution makers“ zu positionieren.
  • Die Mobilisierung eines starken Netzwerks mit anpackenden Partnern ist nun wichtig.
  • Es geht jetzt um praktikable Lösungen, die schnellstmöglich die Liquidität und Produktivität stabilisiert.
Strategieplaner und Marketing Manager mit Erfahrung

In meiner über 15-jährigen freiberuflichen Managementtätigkeit lautet meine Mission stets: für Unternehmen wertschaffende Kundenbeziehungen zu realisieren und das Kundenvertrauen ins Unternehmen langfristig zu stärken. Als Strategieplaner und Marketing Manager unterstütze ich heute D/A/CH-Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung ihrer Customer Strategie sowie beim Aufbau der Customer Retention. Die Kunden bestätigten mir folgende Eigenschaften:

  • Hochgradig vernetztes Denken
  • Schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitung in komplexe Fragestellungen
  • Flexibilität und transparentes, strukturiertes Vorgehen
  • empathisches Führen von Teams und Mitarbeiter*innen
Manfred Michèl Heros
Manfred Michèl Heros

Marketingberater und Inhaber

vCard

Let’s work Together

Finden wir Ihre Geschäftspotentiale. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Geschäftsprozesse auf den geänderten Kundenbedarf anpassen und entlang relevanter Customer Journeys wertschöpfende (digitale) Services umsetzen. Bereit? Schauen Sie sich gerne auf dieser Website → um, schreiben Sie gerne eine Nachricht → oder kontaktieren Sie mich per Live-Chat.

Ihre Anfrage


Mit der Weboptimierungs-Analyse dem Digital Commerce auf die Sprünge helfen

Die Digitalisierung ist jetzt einer der großen Chancen für unsere Wirtschaft. Im Zuge der Corona-Krise ändern sich die Erwartungen potentieller Kunden. Mit der Weboptimierungs-Analyse von obis|CONCEPT, dem Netzwerkexperten für Digital Commerce und Suchmaschinenoptimierung, decken Sie die Verbesserungspotenziale und Schwachstellen Ihrer Website und Online-Shops konsequent auf und identifizieren dadurch den konkreten Handlungsbedarf.

Mehr erfahren


Im kostenfreien Webinar den Leitfaden für agilen Transformationsprojekte kennenlernen

Mit einem kostenfreien Webinar möchte ich Ihnen am 16.07.20 ab 10.30 Uhr die wesentlichen Bestandteile des erweiterten Beratungsansatzes näher bringen. Denn er dient als praxistauglicher Leitfaden für agilen Transformationsprojekte. Telnehmer*innen erfahren zudem, warum das Relationship Marketing heute ein notwendiger Bestandteil der modernen Unternehmensführung sein sollte. Melden Sie sich noch heute an. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Zur Anmeldung


Weitere interessante Links