Kategorie „Relationship Marketing & CRM”

DMEXCO 2018 – Der Mensch muss in den Mittelpunkt

Auf der DMEXCO 2018 diskutierten die Digitalexperten vor allem die Auswirkungen des technologischen Fortschritts auf den Menschen und das Verhältnis von Marketing und Nutzern. Die Diskussionen liessen keinen Zweifel daran, dass Künstliche Intelligenz das Verhältnis von Unternehmen zu ihren Kunden im kommenden Jahrzehnt mehr verändern wird, als in den... Weiterlesen

Omni Channel: Die nächste Generation der Kundeninteraktion

Durch die rasante Entwicklungen im Bereich des Kundenverhaltens (wie z.B. die Marketing-Automation zur schnelleren Reaktion auf Kundenanforderungen) müssen Unternehmen beim Abverkauf ihrer Produkte und Dienstleistungen grundsätzlich umdenken und ihr Verhalten ändern. Channel-Strategien ermöglichen hier entscheidende Hilfestellungen, wenn sie aus einem Verständnis der eigenen Positionierung und unter konsequenter Berücksichtigung der... Weiterlesen

DSGVO – Datenschutz im CRM ist keine Nebensache mehr

Seit dem 25. Mai 2018 ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) europaweit in Kraft. Und sie enthält weitreichende Konsequenzen für das Erfassen und die Verarbeitung personenbezogener Daten. Die DSGVO gilt für alle in 
und ausserhalb der EU ansässigen Unternehmen die personenbezogene Daten verarbeiten, wenn diese auf Personen mit… Weiterlesen

Digitalisierung in KMU: Es fehlt meist die CRM-Strategie

Die Digitalisierung wird noch immer als ein Thema der grossen Unternehmen wahrgenommen. Dabei wissen die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) heute um die digitalen Herausforderungen und erwarten in den kommenden Jahren starke Veränderungen für die eigenen Geschäftsmodelle. Die Bedeutsamkeit der Digitalisierung im Marketing (insbesondere beim Customer… Weiterlesen

Digitaler Reifegrad: Check-Up für Marketing in KMU

Im Vergleich zu Grossunternehmen ist der Mittelstand in besonderem Masse vom digitalen Wandel betroffen. In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bewerten 83 Prozent der klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland die Digitalisierung zwar als sehr wichtig. Der Mut zur… Weiterlesen

Customer Journey Mapping in Zeiten der Digitalisierung

Digitale Technologien verändern vorhandene Geschäftsmodelle und Schnittstellen zum Kunden. Geschätzt 2/3 aller Customer Journeys erfolgen heute branchenübergreifend digital. Dies schafft einerseits neue Möglichkeiten vorhandene Kundenschnittstellen mit digitalen Erlebnissen zu ergänzen und dabei wertvolle Daten zu generieren. Andererseits entsteht eine immer grössere Abhängigkeit dieser Daten. Bei der Umsetzung… Weiterlesen

Authentizität wird zur Leitwährung im Marketing

Das Jahresende naht. Zeit, das Marketingjahr 2016 zu reflektieren und nach vorne zu blicken. Für Eilige das Fazit vorweg: Das Management der Kundenbeziehung nach alter Schule ist passé. Heute geht es um individuell erfahrbare Kundenerlebnisse, Morgen um Authentizität und Psychoanalytik. Sowohl die Forschung als auch die Technologie werden das... Weiterlesen

Schaffen Sie greifbare Werte

Orientiert sich Ihr Unternehmen an den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden und schafft greifbare Werte? Viele Unternehmen halten sich heute für kundenorientiert, richten ihr Kundenbeziehungsmanagement (CRM) aber viel zu selten an deren tatsächlichen Ansprüchen aus. Unternehmen mit dem besten Kundenerlebnis gewinnen Sehen wir der Tatsache ins Auge:… Weiterlesen

Digitalisierung im Mittelstand treibt immer neue Blüten

„Die Digitalisierung stellt branchenübergreifend neue Anforderungen an mittelständische Unternehmen... Jedoch ist die digitale Transformation dort bisher zu langsam angekommen.“ So oder ähnlich liest, hört und sieht man es Land auf und ab. Auch dank der stattfindenden Fachmessen (z. B. die CeBIT), die sich diesem Thema verstärkt annehmen.… Weiterlesen

Marketingverantwortliche brauchen mehr Mut

Ich möchte aus Sicht des Marketings auf die unternehmerischen Herausforderungen eingehen, die UnternehmerInnen und Marketingverantwortliche im Jahr 2016 beschäftigen werden. Fazit vorweg: Das Marketing im Unternehmen benötigt dringend frisches Denken und mehr Mut für Neues. Investieren im Zeichen des starken Franken 2015 war vor allem für Schweizer Unternehmen... Weiterlesen